Manuskript:Cupressaceae

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Revision as of 11:43, 21 September 2018 by Usr.eggenberg (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

(Familie)

Cupressaceae (Zypressengewächse)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica
1
Blätter nadelförmig   ► 2
Blätter schuppenförmig   ► 3
2 (1)
Nadeln sommergrün, daher weich, krautig, hellgrün, am Zweig 2-zeilig und wechselständig angeordnet. Frucht ein trockener Zapfen 
Taxodium – Sumpfzypresse
Nadeln immergrün, stechend, zu 3 in Quirlen am Zweig angeordnet. Frucht beerenartig 
Juniperus – Wacholder
3 (1)
Schuppenzweige im Querschnitt rundlich oder 4-kantig. Zapfen beerenartig oder trocken   ► 4
Schuppenzweige im Querschnitt flach. Zapfen 1–2 cm breit   ► 5
4 (3)
Zapfen beerenartig (Scheinbeere) 
Juniperus – Wacholder
Zapfen holzig, 2–4 cm breit, mit schildförmigen, vor der Reife eng aneinander liegenden Schuppen 
Cupressus – Zypresse
5 (3)
Beschuppte Zweige beiderseits ± gleichfarbig. Zapfenschuppen mit hornartigem, zurückgekrümmtem Fortsatz 
Platycladus – Lebensbaum
Beschuppte Zweige unterseits heller, oft mit weisser Zeichnung. Zapfenschuppen mit oder ohne Höcker, aber ohne hornartigen, zurückgekrümmten Fortsatz   ► 6
6 (5)
Wipfel überhängend. Zapfen ± kugelig, mit schildförmigen Schuppen, vor der Reife eng aneinanderliegend 
Chamaecyparis – Scheinzypresse
Zapfen eiförmig-länglich, Schuppen überlappen sich dachziegelig. Reife Zapfen glockenförmig spreizend 
Thuja – Lebensbaum