Difference between revisions of "Anthoxanthum"

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search
Line 20: Line 20:
 
{{Lead
 
{{Lead
 
| 1=1-
 
| 1=1-
| nested=a
 
 
| 2=Pflanze mehrjährig, mit sterilen Trieben, Halme höchstens an der Basis verzweigt. Blatt oberseits graugrün. Nur 1 Granne aus dem Ährchen herausragend. Ährenrispe 2-8 cm lang.
 
| 2=Pflanze mehrjährig, mit sterilen Trieben, Halme höchstens an der Basis verzweigt. Blatt oberseits graugrün. Nur 1 Granne aus dem Ährchen herausragend. Ährenrispe 2-8 cm lang.
 
}}
 
}}

Revision as of 21:05, 9 January 2016

(Gattung)

By: Stefan Eggenberg
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration: open
1
Pflanze 1jährig, ohne sterile Triebe, Halme auch oben verzweigt. Blätter beiderseits bleichgrün. 2 Grannen aus dem Ährchen herausragend. Ährenrispe 1-3(-5) cm lang. 
Anthoxanthum aristatum Boiss. – Grannen-Ruchgras
Pflanze mehrjährig, mit sterilen Trieben, Halme höchstens an der Basis verzweigt. Blatt oberseits graugrün. Nur 1 Granne aus dem Ährchen herausragend. Ährenrispe 2-8 cm lang. 
Couplet_ID_missing!
Anthoxanthum odoratum aggr. 
  ▼▼ a  –  
a
Deckspelze zumindest an den Rändern kurzhaarig. Blätter 2–5 mm breit, unterseits gelbgrün und glänzend, oberseits graugrün und matt. Frisch abgerissene Blätter rollen sich rasch nach oben ein. Blütenstand meist nicht über 2 cm lang. 
Anthoxanthum alpinum Á. & D. Löve – Alpen-Ruchgras
a*
Deckspelze gänzlich glatt und kahl. Blätter 3–7 mm breit, beiderseits graugrün und matt, flach. Blütenstand 2–8 cm lang, gelblich, glänzend. 
Anthoxanthum odoratum L. – Gemeines Ruchgras