Difference between revisions of "Abies"

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search
m (Usr.eggenberg verschob die Seite Manuskript:Abies nach Abies)
Line 18: Line 18:
 
}}
 
}}
 
{{Lead
 
{{Lead
 +
| 1=1
 
| 2=Einjährige Triebe mit gescheitelten Nadeln (in eine Ebene ausgerichtet), die Zweige sichtbar. Junge Seitenzweige behaart (Lupe!). Nadeln 15-30 mm lang
 
| 2=Einjährige Triebe mit gescheitelten Nadeln (in eine Ebene ausgerichtet), die Zweige sichtbar. Junge Seitenzweige behaart (Lupe!). Nadeln 15-30 mm lang
 
| scientific name=Abies alba Mill.
 
| scientific name=Abies alba Mill.
Line 33: Line 34:
 
}}
 
}}
 
{{Lead
 
{{Lead
 +
| 1=1-
 
| 2=Einjährige Triebe dicht schraubig benadelt, die Zweige daher kaum sichtbar. Junge Seitenzweige kahl. Nadeln (20-)30-45 mm lang
 
| 2=Einjährige Triebe dicht schraubig benadelt, die Zweige daher kaum sichtbar. Junge Seitenzweige kahl. Nadeln (20-)30-45 mm lang
 
| scientific name=Abies nordmanniana (Steven) Spach
 
| scientific name=Abies nordmanniana (Steven) Spach

Revision as of 10:30, 19 July 2017

Abies (Tanne, Cupressaceae)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration: open
1
Einjährige Triebe mit gescheitelten Nadeln (in eine Ebene ausgerichtet), die Zweige sichtbar. Junge Seitenzweige behaart (Lupe!). Nadeln 15-30 mm lang 
Abies alba Mill. – Weiss-Tanne
P; –60 m — montan (–subalpin);
tiefgründige Laubmischwälder; Nadelwälder
; Abieti-Fagenion, Abieti-Piceion; Mittel- und südeuropäisch; 100000086
Einjährige Triebe dicht schraubig benadelt, die Zweige daher kaum sichtbar. Junge Seitenzweige kahl. Nadeln (20-)30-45 mm lang 
Abies nordmanniana (Steven) Spach – Nordmanns Tanne
P; –50 m — kollin–montan;
Parkanlagen, Forste
; Kaukasisch