Sorghum

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Sorghum (Mohrenhirse)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica — Stand: Version 14.12.2018
1
Pflanze ausdauernd, bis 1 m hoch. Knoten dichthaarig. Blätter 1–2 cm breit, mit weissem Mittelnerv. Rispe locker, bis 30 cm lang. Ährchen länglich 
Sorghum halepense (L.) Pers. – Wilde Mohrenhirse
G; 60–150 (–200) cm — kollin;
trockenwarme, eher kalkreiche Unkrautfluren, Wegränder, Schuttplätze, Weinberge
; Eragrostion, Panico-Setarion; Ostafrikanisch-südwestasiatisch; Neophyt
Pflanze einjährig, bis 2 m hoch. Blätter 3–6 cm breit, mit weissem Mittelnerv. Rispe dicht, bis 50 cm lang. Ährchen fast kugelig 
Sorghum bicolor (L.) Moench – Echte Mohrenhirse
T; 1–2 (–3) m — kollin;
Acker-, Wegränder
; Ostafrikanisch-südwestasiatisch; kultivierter Neophyt