Molinia

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Molinia (Pfeifengras)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica — Stand: Version 14.12.2018
1
Pflanze nur 10–100 cm hoch. Ährchen bis 6 mm lang. Unterste Deckspelzen 3–4 mm lang, eiförmig, abgerundet. Blatt 3–8(–10) mm breit 
Molinia caerulea (L.) Moench – Blaues Pfeifengras
H; 30–100 cm — kollin–subalpin (–alpin);
wechselfeuchte Magerrasen, Moore, Moorwälder, Zwergstrauchheiden
; Molinion, Calluno-Genistion, Sphagnion magellanici; Eurosibirisch
MoliCaer Spkl 2 ste.tif
Pflanze meist über 100 cm hoch. Ährchen 6–9 mm lang. Unterste Deckspelzen 4,5–7 mm lang, länglich, zugespitzt. Blatt 8–10(–20) mm breit 
Molinia arundinacea Schrank – Rohr-Pfeifengras
H; 1.2–2.5 m — kollin–montan;
wechselfeuchte Magerrasen, Hochgrasfluren, Säume, Wälder
; Molinion, Molinio-Pinion, Quercion robori-petraeae; Europäisch-kaukasisch
MoliArun1.jpg