Melilotus

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melilotus (Honigklee, Fabaceae)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica
1
Blüten weiss, in langen Trauben. Pflanze mit rutenförmigen, verzweigten Stängeln. Blätter 3teilig, Teilblättchen gezähnt (von M. officinalis kaum zu unterscheiden). Nebenblätter 8-10 mm lang, sehr schmal 
Melilotus albus Medik. – Weisser Honigklee
H.ha-T; (30– )50–150 cm — kollin–montan (–subalpin);
kalkreiche, steinige Wegränder; Schuttplätze
; Dauco-Melilotion; Eurasiatisch; Archäophyt; 1028720614
Blüten gelb, in langen oder kurzen Trauben   ► 2
2 (1)
Blüten 5-7 mm lang. Stängel rutenförmig, meist über 50 cm hoch. Blütenstände 3-10 cm lang. Flügel so lang wie die Fahne   ► 3
Blüten 2-3,5 mm lang. Stängel meist < 50 cm hoch. Blütenstände nur 1-2(-3) cm lang. Flügel kürzer als die Fahne   ► 4
3 (2)
Flügel länger als das Schiffchen. Blütentrauben (3-)5-10 cm lang. Frucht kahl, schwach runzelig 
Melilotus officinalis Lam. – Echter Honigklee
H.ha-T; (30– )50–150 cm — kollin–montan (–subalpin);
kalkreiche, mässig trockene Wegränder; Schuttplätze
; Dauco-Melilotion, Convolvulion; Eurasiatisch; Archäophyt; 1028760611
Flügel so lang wie das Schiffchen. Blütentrauben 3-6 cm lang. Frucht behaart, stark runzelig 
Melilotus altissimus Thuill. – Hoher Honigklee
H.ha-T; 60–150 cm — kollin (–montan);
wechselfeuchte Krautsäume; Ufer; Schuttplätze
; Convolvulion; Eurasiatisch; 1028730610
4 (2)
Fahne so lang oder länger als das Schiffchen. Blüten 2-3 mm lang. Blütenstand 10-50blütig. Nebenblätter höchstens am Grund mit 1-2 Zähnchen. Frucht schwach gerillt 
Melilotus indicus (L.) All. – Indischer Honigklee
H.ha-T; 10–50 cm — kollin;
trockenwarme Trittrasen; Wegränder
; Polygonion avicularis; Eurasiatisch; Neophyt; 1028740612
Fahne kürzer als das Schiffchen. Blüten 3-4 mm lang. Blütenstand 5-20blütig. Nebenblätter gezähnt. Frucht dicht konzentrisch gerillt 
Melilotus sulcatus Desf. – Gefurchter Honigklee
H.ha-T; 10–50 cm — kollin;
steinige, pionierhafte Schuttplätze
; Sisymbrion; Mediterran; Neophyt; 1028770613