Manuskript:Pseudotsuga

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Pseudotsuga (Douglasie)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica
0
Borke längs gefurcht, grau- bis rotbraun. Junge Triebe fein behaart. Nadel nicht stechend, 2–4 cm lang, zerrieben nach Orangen duftend. Deckschuppen zungenartig weit unter den Zapfenschuppen hervorragend, 3-zipflig 
Pseudotsuga menziesii (Mirb.) Franco – Douglasfichte
P; –50 m — kollin–montan;
Wälder
; Carpinion betuli; Stammt aus Nordwestamerika; kultivierter Neophyt