Manuskript:Phytolacca

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Phytolacca (Kermesbeere)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: 26.02.2019
1
Stängel meist dunkelrot verfärbt. Blüten- und Fruchtstand bogig überhängend. Staubblätter 10. Frucht eine 10-rippige Beere, Teilfrüchte verwachsen 
Phytolacca americana L. – Amerikanische Kermesbeere
H; 100–300 cm — kollin;
nährstoffreiche Wegränder, Krautsäume, Schuttplätze
; Arction; Stammt aus Nordamerika; Neophyt
Stängel grün. Blüten- und Fruchtstand aufrecht. Staubblätter 8. Frucht 8-rippig, bis zur Fruchtreife frei bleibend 
Phytolacca acinosa Roxb. – Essbare Kermesbeere
(= P. esculenta)
H; 50–150 cm — kollin;
Unkrautfluren, Wegränder, Gartenränder
; Arction; Stammt aus Ostasien; Neophyt