Manuskript:Nonea

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Nonea (Mönchskraut)
By: Philippe Juillerat
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: 26.02.2019
1
Blüten gelb, 7–12 mm lang. Pflanze flaumig, drüsig und borstig behaart. Blätter lanzettlich, ± ganzrandig. Kelch bis zur Mitte geteilt, 6–8 mm lang, zur Fruchtzeit auf 12–18 mm verlängert und schief abstehend 
Nonea lutea (Desr.) DC. – Gelbes Mönchskraut
T; 10–40 cm — kollin;
trockenwarme Schuttplätze, Wegränder
; Sisymbrion, Onopordion; Ursprünglich südosteuropäisch-westasiatisch; Neophyt
Blüten rotbraun bis schwarzviolett. Pflanze flaumig-drüsig und borstig. Kelch zur Fruchtzeit nur 9–12 mm lang und nur im äusseren Drittel geteilt 
Nonea erecta Bernh. – Braunes Mönchskraut
(= N. pulla)
H; –60 cm — kollin (–montan);
trockenwarme, kalkreiche Äcker
; Caucalidion; Ursprünglich west- und zentralasiatisch; Neophyt