Manuskript:Nigella

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Nigella (Schwarzkümmel)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: 26.02.2019
1
Blüten von einer Hülle fiederschnittiger Hochblätter umgeben. Blütenblätter zahlreich, 1,5–2 cm lang, hellblau bis weiss. Fruchtknoten vollständig zu einer kugeligen Sammelfrucht mit bis 3 cm Durchmesser verwachsen 
Nigella damascena L. – Gretchen im Busch
T; 20–45 cm — kollin;
Schuttplätze, Wegränder, Gartenränder
; Sisymbrion, Caucalidion; Stammt aus dem Mittelmeergebiet; Neophyt
Blüten ohne solche Umhüllung. Blätter 2- bis 3-fach fiederteilig, mit schmal linealen Zipfeln. Blüten einzeln, endständig, mit 5 hellblauen, grün geaderten Blütenblättern. Frucht zylindrisch, ca. 1,5 cm lang 
Nigella arvensis L. – Acker-Schwarzkümmel
T; 10–30 (–50) cm — kollin;
trockenwarme, kalkreiche Äcker
; Caucalidion; Mediterran; Archäophyt