Manuskript:Hydrocharis

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Hydrocharis (Froschbiss)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica
0
Wasserpflanze mit nierenförmigen bis rundlichen, tief herzförmigen Schwimmblättern. Spreite jederseits mit 2 bogigen Hauptnerven, 1,5–5 cm breit. Perigonblätter 6, die 3 inneren weiss mit gelbem Grund 
Hydrocharis morsus-ranae L. – Froschbiss
Ap; 10–30 cm — kollin;
seichte, eher kalkreiche Stillgewässer, Tümpel
; Lemnion; Eurasiatisch