Manuskript:Erythronium

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Erythronium (Zahnlilie)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica
0
Blätter 2, gegenständig, dunkelgrün und braun gescheckt. Blüten 1(–2), endständig, nickend. Perigon zunächst glockig, vorne spreizend, später oft zurückgekrümmt, rosa bis rotviolett 
Erythronium dens-canis L. – Hunds-Zahnlilie
G; 10–20 cm — kollin–subalpin;
lichte Eichenwälder, Gebüsche
; Quercion pubescenti-petraeae, Carpinion betuli, Berberidion; Eurasiatisch