Manuskript:Ericaceae

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Familie)

Ericaceae (Erikagewächse)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: 26.02.2019
1
Vollparasitische Pflanze ohne grüne Blätter, nur mit Blattschuppen, blassgelb 
Monotropa – Fichtenspargel
Pflanze mit grünen Blättern   ► 2
2 (1)
Pflanze krautig, mit grundständiger Blattrosette (diese manchmal «schwebend», d.h. etwas über dem Boden stehend). Fruchtknoten oberständig   ► 3
Pflanze verholzt (5–100 cm hohe Zwergsträucher). Blattrosette fehlend. Fruchtknoten ober- oder unterständig   ► 6
3 (2)
Blütenstand eine endständige Dolde aus 3–7 nickenden Blüten (in der Schweiz vermutlich ausgestorben) 
Chimaphila – Winterlieb
Blüten einzeln oder in Trauben   ► 4
4 (3)
Eine einzige, endständige, 1,5–2,5 cm breite, weisse Blüte 
Moneses – Moosauge
Blüten in Trauben, die einzelnen Blüten weniger als 1,5 cm breit   ► 5
5 (4)
Blüten einseitswendig. Blätter stängelständig 
Orthilia – Birngrün
Blüten allseitswendig. Blätter in grundständiger Rosette 
Pyrola – Wintergrün
6 (2)
Kronblätter frei (sehr klein, 1,5 mm lang). Blüten 3-zählig. Frucht eine schwarze, glänzende Beere (eigentlich fleischige Steinfrucht). Blätter nadelförmig 
Empetrum – Krähenbeere
Kronblätter verwachsen. Blüten 4- bis 5-zählig   ► 7
7 (6)
Fruchtknoten unterständig. Frucht eine Beere 
Vaccinium – Heidelbeere, Preiselbeere
Fruchtknoten oberständig. Frucht eine Kapsel oder Steinfrucht   ► 8
8 (7)
Kelch 4-teilig. Blätter nadel- oder schuppenförmig, ca. 1 mm breit   ► 9
Kelch 5-teilig. Blätter breit oder schmal, aber nicht nadel- oder schuppenförmig, mind. 2 mm breit   ► 10
9 (8)
Blätter schuppenförmig, 1–3 mm lang. Blüten mit einem grünen Aussenkelch. Kelch rot, länger als die Krone 
Calluna – Besenheide, Heidekraut
Blätter nadelförmig, 6–10 mm lang zu 4(–5) quirlständig. Blüten ohne Aussenkelch. Kelch kürzer als die Krone 
Erica – Heide, Erika
10 (8)
Blüten mindestens 12 mm lang, schmal trichterförmig, rot oder rosa 
Rhododendron – Alpenrose
Blüten höchstens 8 mm lang, krug- oder glockenförmig, weiss bis rosa   ► 11
11 (10)
Blätter gegenständig, oval, 4–7 mm lang. Blüte glockenförmig 
Loiseleuria – Alpenazalee
Blätter nicht gegenständig, 10–40 mm lang. Blüte kugelig bis krugförmig   ► 12
12 (11)
Blätter schmal lanzettlich, bespitzt. Rand umgerollt. Blattunterseite weisslich bereift 
Andromeda – Rosmarinheide
Blätter verkehrt eiförmig, abgerundet. Rand nicht umgerollt. Blattunterseite nicht weisslich 
Arctostaphylos – Bärentraube