Manuskript:Cucurbita

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Cucurbita (Kürbis)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: 26.02.2019
1
Blätter tief geteilt, Zipfel spitz. Stiel der weiblichen Blüten kantig bis gefurcht, nie korkig. Frucht länglich, Fruchtfleisch beim Kochen nicht zerfallend. Samen 7–15 mm lang, deutlich berandet, nie weiss 
Cucurbita pepo L. – Zuchetti
T.li; –10 m, niederliegend oder kletternd — kollin (–montan);
Acker-, Gartenränder
; Stammt aus Mittel- und Nordamerika; Neophyt
Blätter wenig geteilt, Zipfel stumpf. Stiel der weiblichen Blüten rundlich, zuletzt korkartig (biegsamer als bei C. pepo). Frucht kugelig, Fruchtfleisch beim Kochen zerfallend. Samen 20–30 mm lang, kaum berandet, meist weiss 
Cucurbita maxima Duchesne – Riesen-Kürbis
T.li; –10 m, niederliegend oder kletternd — kollin;
Acker-, Gartenränder
; Stammt aus Südamerika; Neophyt