Manuskript:Coeloglossum

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Coeloglossum (Hohlzunge)
Von: Michael Jutzi
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica
0
Stängel kantig. Blätter eiförmig bis lanzettlich. Blüten grünlich, oft braunrot überlaufen. Lippe 5–10 mm lang, abwärtsgerichtet, vorn 3-teilig, mit kurzem Mittelabschnitt (>>). Sporn sackförmig, kurz 
Coeloglossum viride (L.) Hartm. – Grüne Hohlzunge
G; 5–20 cm — (kollin–) montan–alpin;
Magerrasen, Zwergstrauchheiden
; Nardion, Seslerion; Eurosibirisch-nordamerikanisch