Manuskript:Aristolochia

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Aristolochia (Osterluzei)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica
1
Blätter gestielt, mattgrün, kahl, 3–15 cm lang. Blüten 2–3 cm lang, zu 2–8 in den Blattachseln, Röhre und Zunge gelb 
Aristolochia clematitis L. – Echte Osterluzei
G; 30–80 cm — kollin;
sonnige, nährstoffreiche Krautsäume, Gebüsche, Weinberge
; Aegopodion + Alliarion, Eragrostion; Südeuropäisch; Archäophyt
ArisClem Fl 2.tif
Blätter sitzend und stängelumfassend, 3–5 cm lang, kahl. Blüten 3–5 cm lang, einzeln, mit gelber Röhre und rotbrauner Lippe 
Aristolochia rotunda L. – Rundknollige Osterluzei
G; 10–40 cm — kollin;
trockenwarme, nährstoffreiche Gebüschsäume, Mauern
; Aegopodion + Alliarion; Mediterran
ArisRotu Fl 1.tif