Manuskript:Amaryllidaceae

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Familie)

Amaryllidaceae (Amaryllisgewächse)
Von: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica
1
Fruchtknoten oberständig. Blütenstand doldenartig, meist kugelig bis halbkugelig. Blätter nach Lauch riechend 
Allium – Lauch
Fruchtknoten unterständig (Knoten unterhalb der Blüte)   ► 2
2 (1)
Perigonblätter im unteren Teil zu einer (meist grünen) Röhre verwachsen. Blüte mit einer becherartigen Nebenkrone 
Narcissus – Narzisse, Osterglocke
Perigonblätter frei. Blüten ohne Nebenkrone   ► 3
3 (2)
Innere Perigonblätter zusammenneigend, die äusseren abstehend, viel länger als die inneren 
Galanthus – Schneeglöckchen
Äussere Perigonblätter gleich lang wie die inneren, Blüten daher glockenförmig 
Leucojum – Märzenglöcken, Sommerglöckchen