Lolium

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Lolium (Raygras)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: 14.12.2018
1
Deckspelzen begrannt   ► 2
Deckspelzen unbegrannt   ► 3
2 (1)
Pflanzen frischgrün, mit Erneuerungssprossen. Hüllspelzen kürzer als das halbe Ährchen. Blatt an der Basis etwas geöhrt, unterseits glänzend, in Knospenlage gerollt 
Lolium multiflorum Lam. – Italienisches Raygras
H-T; 30–80 cm — kollin–montan (–subalpin);
Fettwiesen, Wegränder, Schuttplätze
; Arrhenatherion, Sisymbrion, Dauco-Melilotion; Ursprünglich mediterran (?); Neophyt
LoliMult1.jpg
Pflanze blaugrün, ohne Erneuerungssprosse. Hüllspelzen so lang oder länger als das Ährchen, neben der äusseren Hüllspelze mit einer inneren Hüllspelze in Form einer bis 6 mm langen, längs gespaltenen Schuppe (nur bei dieser Art) 
Lolium temulentum L. – Taumel-Lolch
T; –1 m — kollin–montan;
trockenwarme, kalkreiche Getreidefelder
; Caucalidion; Ursprünglich mediterran (?); Archäophyt
LoliTemu1.jpg
3 (1)
Deckspelzen nur ca. 4 mm lang, eiförmig-elliptisch, reif oben verdickt, unten knorpelig. Ährchen 6–10 mm lang. Pflanze gelbgrün, einjährig (ohne Erneuerungssprosse). Blätter in Knospenlage gerollt. Unkraut der Flachsäcker. In der Schweiz vermutlich ausgestorben 
Lolium remotum Schrank – Flachs-Lolch
T; 30–60 cm — kollin;
kalkreiche Wegränder, Schuttplätze
; Sisymbrion; Europäisch; Archäophyt
LoliRemo Spkl 1 ste.tif
Deckspelzen 5–9 mm lang, länglich lanzettlich, nicht knorpelig werdend. Pflanze ein- oder mehrjährig   ► 4
4 (3)
Pflanze blaugrün, einjährig (ohne Erneuerungssprosse). Blatt 2–3 mm breit, in Knospenlage gerollt. Hüllspelze stets so lang wie das gesamte Ährchen (oder länger). Halme unter der Ähre rau 
Lolium rigidum Gaudin – Steifer Lolch
T; 10–40 cm — kollin–montan;
trockenwarme Äcker, Weinberge, Schuttplätze
; Caucalidion, Eragrostion, Onopordion; Mediterran; Archäophyt
LoliRigi1.jpg
Pflanze frischgrün, mehrjährig (mit Erneuerungssprossen). Blatt in der Knospenlage gefaltet (Triebe quer schneiden und unter der Lupe betrachten), 1–4 mm breit. Hüllspelze 1/3 so lang wie das Ährchen bis etwas länger als dieses. Halme auch unter der Ähre glatt 
Lolium perenne L. – Englisches Raygras
H; 20–70 cm — kollin–montan (–subalpin);
nährstoffreiche Wiesen und Weiden, Wegränder
; Cynosurion, Arrhenatherion, Agropyro-Rumicion; Eurasiatisch
LoliPere1.jpg