Leersia

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Von: Stefan Eggenberg
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Zusammenarbeit: offen
1
Blatt hellgrün, auffallend rau, 5-10 mm breit, mit weisslichem MIttelnerv. Rispe breit, unterste Ährchen oft in der obersten Blattscheide bleibend. Ähchen flach, ohne Granne und ohne Hüllspelzen. 
Leersia oryzoides (L.) Sw. – Wilder Reis
LeerOryz Fl.tif