Isolepis

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Gattung)

Isolepis (Moorbinse)
Von: Stefan Eggenberg
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Zusammenarbeit: offen
1
Pfl. aufrecht, zart, am Grunde beblättert, Ähren einzeln oder zu 2, scheinbar seitenständig (binsenartig). 
Isolepis setacea (L.) R. Brown
H.ha-T; 5–20 cm — kollin (–montan); Eurasiatisch-afrikanisch; 10247702667
Pflanze niederliegend, flutend, über die ganze Länge verzweigt und beblättert, Ähren einzeln, endständig. 
Isolepis fluitans (L.) R. Br.