Danthonia

From FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Jump to: navigation, search

(Gattung)

Danthonia (Traubenhafer)
By: Stefan Eggenberg
Info Flora, Flora Helvetica
Geographic Scope: Schweiz — Source: Flora Helvetica — Collaboration limited to: Team Flora Helvetica — Status: In Berarbeitung
1
Deckspelzen an der Spitze mit 3 gleichen, stumpfen Zähnen, ohne Granne. Blätter ca. 2 mm breit, flach und steif, graugrün, rau, mit Haarkranz statt Blatthäutchen 
Danthonia decumbens (L.) DC. – Dreizahn
H; 15–40 cm — (kollin–) montan–subalpin;
kalkarme Magerrasen; Krautsäume
; Nardion, Calluno-Genistion; Europäisch; 10148602929;
Ref.: FH, Hegi
DanthDecum Flr.tif
Deckspelzen an der Spitze mit 2 Zähnen, dazwischen mit kurzer Granne. Blätter bis 2,5 mm breit, allmählich zugespitzt, rau, oft borstig eingerollt, mit Haarkranz statt Blatthäutchen 
Danthonia alpina Vest – Traubenhafer
H; 30–70 cm — kollin–montan;
kalkreiche Trockenrasen
; Diplachnion; Südosteuropäisch; 10148502930;
Ref.: FH, Hegi
DanthAlpin Flr.tif