Cyclamen

Aus FloraWiki - das Wiki zur Schweizer Flora
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cyclamen (Alpenveilchen)
Von: Adrian Möhl
Info Flora, Flora Helvetica
Geographischer Geltungsbereich: Schweiz — Quelle: Flora Helvetica — Mitarbeit begrenzt auf: Team Flora Helvetica — Stand: abgeschlossen
1
Blütezeit im Herbst, Blätter 3- oder 5eckig, am Grund herzförmig, diese erscheinen nach den Blüten 
Cyclamen hederifolium Aiton – Efeublättriges Alpenveilchen
G; 3–15 cm — kollin;
trockenwarme Eichenwälder
; Quercion pubescenti-petraeae; Südeuropäisch
Blütezeit im Frühling bis Sommer, Blätter nieren- bis herzförmig, diese erscheinen mit oder nach den Blüten   ► 2
2 (1)
Kronzipfel 15-20 (-30) mm. Blütezeit Spätfrühling bis Sommer (-Herbst) 
Cyclamen purpurascens Mill. – Europäisches Alpenveilchen
G; 5–15 cm — kollin (–montan);
trockenwarme Laubwälder
; Cephalanthero-Fagenion, Tilion platyphylli, Orno-Ostryon; Mittel- und südeuropäisch
Kronzipfel 7-10 (-15 mm). Blütezeit Frühling 
Cyclamen coum Mill. – Kos-Alpenveilchen
2–10 cm — kollin;
Gärten, Siedlungsgebiet, Waldränder
; Ostmediterran; Neophyt